Willkommen in der Retro-Elektronikwelt!

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Stereo- und Hifi-Technik > - Eingangs-Vorverstärker > Phono-Preamp, zweistufig
en

Phono-Preamp, zweistufig

Diese Schaltung eines zweistufigen Vorverstärkers für magnetische Schallplatten-Abtastsysteme geht auf eine im Buch "Niederfrequenzverstärker mit Röhren und Transistoren"  (Fritz Kühne) angegebene Schaltung eines Elac-Vorverstärkers zurück. Anstelle der dort angegebenen PNP-Transistoren verwendete ich zunächst Exemplare des Typs AC122. Später ersetzte ich sie wie im Schaltbild angegeben durch NPN-Transistoren, wozu die Betriebsspannung und alle Elkos umgepolt werden mussten.

Die mit dieser zweistufigen Anordnung erzielte Verstärkung reicht aus, das kleine Signal vom Tonabnehmersystem soweit anzuheben, dass ein Lineareingang mit ca. 250...500mV Eingangsempfindlichkeit ausgesteuert werden kann. Für Stereo wird die Schaltung selbstverständlich zweimal benötigt. Der Frequenzgang wird in etwa gegensätzlich zur Schneidkennlienie der Schallplatten angepasst. Mit dem 1,5nF Kondensator im Eingang werden die Höhen entsprechend abgesenkt und mit der Gegenkopplung über den 4,7nF-Kondensator die Tiefen angehoben. Ich baute eine solche Schaltung direkt in ein Selbstbau-Gehäuse für ein Plattenspieler-Einbauchassis (Modell P157 von BSR) ein. Dieses bestückte ich mit einem  Magnetsystem vom Typ M75 von Shure. Das Ganze betrieb ich mit gutem Erfolg an einem Stereo-Röhrenverstärker mit jeweils zwei Stück ECC83 und ECL86, der hier an anderer Stelle zu finden ist.

Seite
Menü
Info

 

 

 

 

 

 

 

 

Sanaphantastron Music
Read, listen and watch!
SANAPHANTASTRON Sanaphantastron is a somewhat unusual music project outside of mainstream.

On this website you can get lots of interesting information about it and hear music from Sanaphantastron. We hope you enjoy reading and listening!

 

 

 

 

 

 

 

Sanaphantastron:
"Internet-Radio"SANAPHANTASTRONhier kann man unterschiedliche Musik von Sanaphantastron hören. Sie wird in einer Endlosschleife per Zufallsgenerator ausgesucht. Man kann diesen Link also wie ein Internet-Radio nebenher laufen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sanaphantastron: Musik,
die niemand braucht...SANAPHANTASTRON...und die kaum jemand hören mag. Hauptsache es macht Spaß, sie zu machen!

Sanaphantastron ist eine Mischung aus einer herkömmlichen Musik- Combo verschiedener Ausrichtungen und einem experimentellen Musik- Projekt.

Seite
Menü
Info

             © (2021) Claus Schmidt, DL4CS | Diese Webseite wurde erstellt mit CMSimple | Login

Sämtliche Inhalte unterliegen dem Schutz gemäß deutschem Urheberrecht!