Willkommen in der Retro-Elektronikwelt!

Seite
Menü
Info
Sie sind hier:   Startseite > Sende-Empfangsgeräte > Röhren-Transceiver für UHF
en

Röhren-Transceiver für UHF

Bei einem Treffen erklärte mir ein alter Hase unter den UKW-Amateuren anhand einer handgezeichneten Skizze und umfangreicher Erläuterungen den Aufbau anfänglicher UHF-Transceiver. Aus der Erinnerung seiner Ausführungen konstruierte ich später ein solches Gerät. Hier das Schaltbild:

Obgleich ich während des Aufbaus noch kaum daran glaubte, funktionierte das Ganze recht ordentlich. Je nach Daten des mit einer Schraube verstellbaren Selbstbau-Drehkos gelangte man mit der verwendeten UHF-Tunerröhre problemlos bis in das 23cm-Gebiet. Dazu mussten die vergoldeten Anschluss-Stifte der Röhre ohne Sockel direkt in die Schaltung gelötet werden. Mit längerem Drahtbügel war 70cm-Betrieb kein Problem. Bei den Versuchen ließen sich auf der Flanke auch gut die Tonkanäle des damaligen analogen Fernsehens demodulieren.

Seite
Menü
Info

 

 

 

 

 

 

 

 

Sanaphantastron Music
Read, listen and watch!
SANAPHANTASTRON Sanaphantastron is a somewhat unusual music project outside of mainstream.

On this website you can get lots of interesting information about it and hear music from Sanaphantastron. We hope you enjoy reading and listening!

 

 

 

 

 

 

 

Sanaphantastron:
"Internet-Radio"SANAPHANTASTRONhier kann man unterschiedliche Musik von Sanaphantastron hören. Sie wird in einer Endlosschleife per Zufallsgenerator ausgesucht. Man kann diesen Link also wie ein Internet-Radio nebenher laufen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sanaphantastron: Musik,
die niemand braucht...SANAPHANTASTRON...und die kaum jemand hören mag. Hauptsache es macht Spaß, sie zu machen!

Sanaphantastron ist eine Mischung aus einer herkömmlichen Musik- Combo verschiedener Ausrichtungen und einem experimentellen Musik- Projekt.

Seite
Menü
Info

             © (2021) Claus Schmidt, DL4CS | Diese Webseite wurde erstellt mit CMSimple | Login

Sämtliche Inhalte unterliegen dem Schutz gemäß deutschem Urheberrecht!